Industriegeschichte erleben

Die Lebens- und Arbeitswelt städtischer Arbeiter und Handwerker von 1900 - 1970
steht im Industriemuseum Lauf im Mittelpunkt: Früh- und Hochindustrie, Handwerk, Gewerbe und Wohnen.

Dampfmaschinen-Workshop für Erwachsene

Bauen Sie Ihre eigene kleine Dampfmaschine

Mi, 27. September, 18:30 Uhr

Anmeldung unter:
www.evang-forum.de,
09123-9903-14
oder mp@industriemuseum-lauf.de
Kosten pro Teilnehmer: 12€ (inkl. Material und kleiner Brotzeit)

Der große Traum der Kindheit, eine Dampfmaschine in Betrieb zu setzen, blieb oft unerfüllt oder das gute Stück fristete auf dem Speicher sein verstaubtes Dasein.
Der Dampfmaschinen-Workshop im Industriemuseum Lauf zaubert den Glanz zurück in Ihre Augen. In entspannter Atmosphäre können Sie selbst im Kreise Gleichgesinnter aus einem Bausatz ein Dampfmaschinenmodell zusammensetzten und es anschließend in Betrieb nehmen. Sie benötigen lediglich etwas Fingerspitzengefühl und Freude an der Mechanik.
Wenn die Maschine dampft und rattert, stellt sich der Stolz des Ingenieurs ein und im Gespräch mit anderen Teilnehmenden erwacht das Gestern zum Leben. Im Anschluss besichtigen wir die historische Dampfmaschine des Industriemuseums und berichten von ihrer Geschichte.
Für alle Dampfmodellbauer /-innen steht auch eine kleine Brotzeit bereit.

Mühle Handwerk/Gewerbe Eisenhammerwerk Wohnen Wohnen Ventilkegelfabrik E-Werk Dampfmaschine Sonderausstellungen Museumspädagogik Besucherinfo