Industriegeschichte erleben

Die Lebens- und Arbeitswelt städtischer Arbeiter und Handwerker von 1900 - 1970
steht im Industriemuseum Lauf im Mittelpunkt: Früh- und Hochindustrie, Handwerk, Gewerbe und Wohnen.

Unternehmen Weihnachtshase

Wintergeschichten mit Michl Zirk

Fr, 29. Dezember, 15:00 Uhr

Ein gemütlicher Märchennachmittag für Kinder ab 6 mit dem professionellen Geschichtenerzähler Michl Zirk.

Das Industriemuseum Lauf lädt zum Märchennachmittag ein. Während der Bratapfel im Ofen brutzelt und der Glühwein im Kessel blubbert erzählt Michl Zirk Geschichten aus der frostigen Jahreszeit. Ein bisschen winterlich, ein bisschen weihnachtlich, ein bisschen witzig. Das Brennholz im Ofen knistert und die Zuhörer versammeln sich in der alten Riedner Mühle im Halbkreis um den Geschichtenerzähler.
Ein heimelicher und kurzweiliger Nachmittag zwischen den Feiertagen ist garantiert.

Es gibt Bratapfel und (Kinder)punsch

Für Kinder ab 6 Jahren
Ort: Riedner Mühle im Industriemuseum Lauf

Es gelten die regulären Eintrittspreise:
Familienkarte Mini (1 Erw. mit Kindern) 6,00 €
Familienkarte Maxi (2 Erw. mit Kindern) 10,00 €

Zur Homepage von Michl Zirk: www.geschichtenerzaehler-michl-zirk.de

Mühle Handwerk/Gewerbe Eisenhammerwerk Wohnen Wohnen Ventilkegelfabrik E-Werk Dampfmaschine Sonderausstellungen Museumspädagogik Besucherinfo