Industriegeschichte erleben

Die Lebens- und Arbeitswelt städtischer Arbeiter und Handwerker von 1900 - 1970
steht im Industriemuseum Lauf im Mittelpunkt: Früh- und Hochindustrie, Handwerk, Gewerbe und Wohnen.

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin,
dass wir
Rechnungen ausschließlich per Post, niemals per Email, versenden.

Infos und Buchung

Tel.: 09123-9903-14

Bei Anfragen über E-Mail bitte Wunschtermin mit Uhrzeit sowie mögliche(n) Alternativtermin(e) angeben.

Kindergarten, Hort und Schule


Vorschule

Unsere jüngsten Besucher erleben das Museum in Aktionen, die an die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe angepasst sind. In einem handlungsorientierten Teil wollen wir fördern, aber nicht überfordern.

Zu den Angeboten


1. bis 4. Klasse – Horte

Für unsere Besucher im Grundschulalter bieten wir inhaltlich bereits anspruchsvolle und lehrplanbezogene Aktionen, die dennoch mit einem ausgeprägten handlungsorientiertem Teil versehen sind.

Zu den Angeboten


5. bis 12. Klasse

Industrie-, Alltags- und Wirtschaftsgeschichte in authentischer Umgebung entdecken und hautnah erleben. Unsere speziellen Angebote umfassen geführte Rundgänge, Projekte sowie handlungs-orientierte Workshops.

Zu den Angeboten

Erwachsene, Sonderprogramme und Kindergeburtstage


Führungen für Erwachsenengruppen

Für Erwachsene hat das Industriemuseum individuelle Angebote und Vorführungen parat – sei es Betriebsausflug oder Seniorenbusreise.

Zu den Angeboten


Sonderprogramme

Das Industriemuseum Lauf
bietet immer wieder neue, spannende Aktionen und
Führungen zu aktuellen Sonderausstellungen sowie saisonalen Anlässen an.

Zu den Angeboten


Kindergeburtstag – Familie

Ein Klassiker im Industriemuseum Lauf:  Spielerisch erkunden wir das Museum – Spannung und Spaß inbegriffen! Los geht‘ s für Kinder ab 5 Jahren.

Zu den Angeboten

Flyer zum Download

Mühle Handwerk/Gewerbe Eisenhammerwerk Wohnen Wohnen Ventilkegelfabrik E-Werk Dampfmaschine Sonderausstellungen Museumspädagogik Besucherinfo