Industriegeschichte erleben

Die Lebens- und Arbeitswelt städtischer Arbeiter und Handwerker von 1900 - 1970
steht im Industriemuseum Lauf im Mittelpunkt: Früh- und Hochindustrie, Handwerk, Gewerbe und Wohnen.

Wir suchen!

Sammlungsaufruf_Industriemuseum_Lauf

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit Objekten, die wir aktuell suchen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für unsere Sammlung nur Objekte in einem vollständigen, funktionsfähigen sowie sauberen und guten Zustand annehmen.
Um potentielle Schadeinwirkungen zu vermeiden, nehmen wir zudem keine Objekte mit Schädlingsbefall oder Schimmelpilz an.

Um uns etwas anzubieten, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Zur Erweiterung unserer technischen Sammlung suchen wir:

  • Spielekonsolen (1970er bis heute)
  • Computer „Apple II“
  • Apple „Macintosh Portable“ (1989)
  • Apple iMac G3 (1998) mit semitransluzentem Gehäuse (mit Tastatur und Maus)
  • Apple iBook G3 „Clamshell“

Zur Erweiterung unserer sozialgeschichtlichen Sammlung suchen wir:

  • Fotografien aus den 1950er/1960er Jahre (mit Rechten zur freien Verwendung)
  • Versandhauskataloge (von 1900 bis heute)
  • Werbeprospekte (von 1900 bis heute)

Bitte beachten Sie, dass im Moment keine Objekte aus den Bereichen Hausrat/Haushalt, Kleidung, Spielzeug, Möbel, Alltagswerkzeuge und Maschinen angenommen werden.

zurück zur Seite Sammlung

Mühle Handwerk/Gewerbe Eisenhammerwerk Wohnen Wohnen Ventilkegelfabrik E-Werk Dampfmaschine Sonderausstellungen Museumspädagogik Besucherinfo