Industriegeschichte erleben

Die Lebens- und Arbeitswelt städtischer Arbeiter und Handwerker von 1900 - 1970
steht im Industriemuseum Lauf im Mittelpunkt: Früh- und Hochindustrie, Handwerk, Gewerbe und Wohnen.

Zwei Museen – kleiner Preis

Sparen mit den Eintrittskarten von Industriemuseum und Deutschem Hirtenmuseum

Ermäßigter Eintritt bei Vorlage des Museumstickets

(c) Industriemuseum Lauf / Deutsches Hirtenmuseum

Besuchen Sie innerhalb eines Jahres sowohl das Industriemuseum Lauf als auch das Deutsche Hirtenmuseum, erhalten Sie in einem der beiden Museen ermäßigten Eintritt.

So funktioniert’s:

  • Vorlage des Eintritts-Bons des Hirtenmuseums an der Kasse des Industriemuseums oder
  • Vorlage der Eintrittskarte des Industriemuseums an der Kasse des Hirtenmuseums
  • ermäßigten Eintritt bezahlen
Mühle Handwerk/Gewerbe Eisenhammerwerk Wohnen Wohnen Ventilkegelfabrik E-Werk Dampfmaschine Sonderausstellungen Museumspädagogik Besucherinfo