Industriegeschichte erleben

Die Lebens- und Arbeitswelt städtischer Arbeiter und Handwerker von 1900 - 1970
steht im Industriemuseum Lauf im Mittelpunkt: Früh- und Hochindustrie, Handwerk, Gewerbe und Wohnen.

industriemuseum_@_home

Das digitale Museum

Ein Online-Service des Industriemuseums während der Zeit der Ausgangsbeschränkungen

Besondere Zeiten verlangen nach neuen Ideen. Wenn der Besucher nicht ins Museum kann, dann kommt das Museum eben zum Besucher. Mit speziellen Lern- und Bastelfilmen für Kinder, dem Exponat der Woche, gefilmten Vorführungen, Interviews und vielem mehr.

Aktuell: (K)ein Mauerblümchen – Uromas Bügeleisen

Museumspädagogin Martina Grossmann-Müller zeigt – heute archaisch anmutende – Bügeleisen aus Urgroßmutters Zeiten. Sie erklärt, wie das Bügeln ohne Strom vonstatten ging und was eine Ochsenzunge damit zu tun hat…

>>> Hier geht’s zur Facebook-Seite <<<

>>> Hier geht’s zum YouTube-Kanal <<<

#WirBleibenZuhause
#lauf_de

industriemuseum_@_home

Das digitale Museum

Ein Online-Service des Industriemuseums während der Zeit der Ausgangsbeschränkungen

Besondere Zeiten verlangen nach neuen Ideen. Wenn der Besucher nicht ins Museum kann, dann kommt das Museum eben zum Besucher. Mit speziellen Lern- und Bastelfilmen für Kinder, dem Exponat der Woche, gefilmten Vorführungen, Interviews und vielem mehr.

Mechanik erklärt – Der Sicherheitsgurt

Museumsmitarbeiterin Stephanie Schweikert erklärt in diesem Video weshalb wir einen Sicherheitsgurt benötigen und zeigt die Folgen eines Fahrzeugaufpralls anschaulich mit Hilfe eines freiwilligen Crashtest-Dummys. Es wurden keine Klemmbaustein-Männchen verletzt.

>>> Hier geht’s zur Facebook-Seite <<<

>>> Hier geht’s zum YouTube-Kanal <<<

#WirBleibenZuhause
#lauf_de

Museum geschlossen bis 21.4.

Aufgrund der aktuellen Lage ist das Industriemuseum vorerst bis einschließlich 21. April geschlossen. Die Veranstaltungen „Schmiede – Mühle – Dampfmaschine“, „Die große Eierei“ sowie der Frühjahrsmarkt „Markt & Museum“ müssen leider entfallen.
Gebuchte Führungen, Familienaktionen und Kindergeburtstage sind ebenfalls betroffen.

Ein Ersatztermin für „Markt & Museum“ wird gesucht.

Das Museum ist weiterhin Mo – Fr, 8:30 – 17:00 Uhr erreichbar:
09123-9903 0 (allgemeine Info)
09123-9903 14 (Buchungen, Führungen)
info@industriemuseum-lauf.de

Zu Thema Trauungen im Industriemuseum wenden Sie Sich bitte an das Standesamt Lauf.

Aktuelle Informationen der Stadt Lauf zum Corona-Virus finden Sie >>> hier <<<.

Das Museums-Team bittet um Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!

Mühle Handwerk/Gewerbe Eisenhammerwerk Wohnen Wohnen Ventilkegelfabrik E-Werk Dampfmaschine Sonderausstellungen Museumspädagogik Besucherinfo