Öffnungszeiten

Apr – Dez, Mi – So 11:00 – 17:00 Uhr
Letzter Einlass um 16:30 Uhr

Führungen sind ganzjährig auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich

      

Tel. 09123 / 184 4060

Öffnungszeiten

Apr – Dez, Mi – So 11:00 – 17:00 Uhr
Letzter Einlass um 16:30 Uhr

Führungen sind ganzjährig auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich

down

17 Ziele für eine bessere Welt

Die Wanderausstellung „17 Ziele für eine bessere Welt“ der Akademie N/des Eine-Welt-Netzwerks Bayern ist zu Gast im Industriemuseum Lauf.

Begleitende museumspädagogische Aktionen für Gruppen:
– Wir lernen die 17 Ziele auf leicht verständliche Weise kennen.
– Was bedeutet Nachhaltigkeit und wie kann ich sie in mein Leben integrieren?
– Entdeckertour durch das Museum: An verschiedenen Stationen testen wir unser Wissen, lösen Rätsel und erfahren mehr über die weltweiten Herausforderungen.

Angebote für Grundschulen, Horte und weiterführende Schulen sind dem entsprechenden Leistungsniveau angepasst.

  • Entdeckertour durch das Museum + Rätsel
  • 17. Juli bis 11. August 2024

Schule

  • für Grundschulen, Horte & alle weiterführenden Schulen
  • Dauer: 120 Minuten
  • optimal: 15 Teilnehmer*innen
    (+ zwei kostenfreie Begleitpersonen)
  • Kosten: 30€ zzgl. 2€ je Teilnehmer*in

  • Lehrplanbezug:
    GS HSU 1/2 3.2; HSU 3/4 1.2, 3.1

Buchung und Beratung unter 09123 / 184 4065 oder bildung@industriemuseum-lauf.de

Programm zur Ausstellung „Hallo KI?!“

Die Ausstellung ermöglicht, das komplexe Thema Künstliche Intelligenz auf verständliche Weise zu erfassen.
An analogen Stationen können Kleingruppen spielerisch informatisches Denken erleben und verstehen. Wir erkunden wie KI unseren Alltag, die Arbeitswelt, Kunst und Medien beeinflusst, sprechen über Bildgenerierung mit KI und probieren diese selbst aus.
Monatlich wechselnde Kooperationspartner aus der Region zeigen wie sich die Arbeitswelt den Herausforderungen der Zukunft stellt.
Wir betrachten technische Innovationen im geschichtlichen Kontext und diskutieren ethische Grenzen vor dem Hintergrund der europäischen Gesetzgebung.

  • Im Forum werden Fragen und Meinungen zum Thema KI formuliert und diskutiert.
  • April – Oktober 2024

Schule

  • für alle weiterführenden Schulen
  • Dauer: 120 Minuten
  • optimal: 15 Teilnehmer*innen
    (+ zwei kostenfreie Begleitpersonen)
  • Kosten: 30€ zzgl. 2€ je Teilnehmer*in

  • Lehrplanbezug:
    MS: Inf./Digital. Gestalten 7.5 akt. Entwicklung KI
    RS: Digital. Medien 1.9/ 2.7.1/ 2.7.2
    Gymn.: Inf. 11.4; WIN 11.3; 13

Buchung und Beratung unter 09123 / 184 4065 oder bildung@industriemuseum-lauf.de

Programm zur Ausstellung „Hallo KI?!“

Die Ausstellung gibt den Kindern einen ersten Einblick in die Welt der Künstlichen Intelligenz, wenn Maschinen selbst denken und uns das Leben leichter machen.
Computer, die alles können, wäre das eine gute Idee? Was ist eigentlich intelligent?
Können Maschinen wirklich denken?
Wir erkunden, wo diese neue Technik schon im Alltag zu finden ist.
Spielerisch untersuchen wir, wie man Computern etwas beibringen kann und haben Spaß beim Steuern eines menschlichen „Museumsbots“.
Welche Ideen habt ihr? Kann man einen Computer zum Freund haben? Es gibt viel zu entdecken!

Auch als Kindergeburtstag (ab 8 Jahren) buchbar. Spezial: Wir bauen einen Bürstenroboter.

  • Spielfeld, auf dem ein kleiner Roboter den Heimweg findet
  • April – Oktober 2024

Schule / Hort

  • 6-10 Jahre
  • Dauer: 120 Minuten
  • optimal: 15 Teilnehmer*innen
    (+ zwei kostenfreie Begleitpersonen)
  • Kosten: 30€ zzgl. 2€ je Teilnehmer*in

  • Lehrplanbezug:
    GS: HSU Medienbildung / informatisches Denken

Kindergeburtstag

  • ab 8 Jahren
  • Dauer: 120 Minuten
  • maximal 12 Teilnehmer*innen
    (+ zwei erwachsene Begleitpersonen)
  • Kosten: 95€

Buchung und Beratung unter 09123 / 184 4065 oder bildung@industriemuseum-lauf.de

top